Tidsskrifter

Af
| DMT Årgang 73 (1998-1999) nr. 03 - side 108-108

Artiklen er indscannet fra det trykte magasin; der tages forbehold for fejl

  • Annonce

    Seismograf søger ansv. redaktør
  • Annonce

    Annoncér hos Seismograf

The Musical Times, december 1997

Ian Pace, Positive or negative 1. Introduktion til den tyske komponist Helmut Lachenmanns musik. Første artikel i serie om moderne tyske komponister.

The Musical Times, februar 1998

Ian Pace, Positive or negative 2. Om Helmut Lachenmann, fortsat fra forrige nummer.

The Musical Times, marts 1998

David Cairns, Images of beauty. Portræt af komponisten Sir Michael Tippet (1905-1998).

Arnold Whittal, Acts of renewal. Om Sir Michael Tippets indplacering i det 20. århundredes musikhistorie.

The Musical Times, summer 1998

Robin Maconie, Through the looking glass. Stockhausen at 70. Et genhør med den elektroakustiske klassiker Hymnen.

George Perle, Berg's style of freedom. En undersøgelse af forholdet mellem system og frihed i Alban Bergs Lyric Suite.

The Musical Times, autumn 1998

Geoff Smith, Composing after Cage. Permission granted. Om John Cages betydning for frigørelsen af en komponistgeneration.

Arnold Whittal, All contradictions reconciled? Om den tyske komponist York Höller.

Musik & Bildung 1998, nr. 1

Tema: Heimat. Indlagt cd.

Musik & Bildung 1998, nr. 2

Tema: Tolerance. Indlagt diskette.

Bernhard König, Tafelmusik. Neue Musik in der Schule - ein kritischer Überblick.

Musik & Bildung 1998, nr. 3

Tema: Musik machen: Stimme. Indlagt cd.

Musik & Bildung 1998, nr. 4

Tema: Jugend / Kult / Kultur. Indlagt cd.

Musik & Bildung 1998, nr. 5

Tema: Computeren i musikundervisningen. Indlagt diskette.

Ortwin Nimzcik, Computereinsatz im Musikunterricht?

Christoph Hempel, Von Mausklicks und Menschen. Ein Projekt zum Einsatz von Computer, Multimedia und Internet im Musikunterricht.

Norbert Schläbitz, Das Medium spielt die Musik dazu. Musikalische Metamorphosen mit dem Computer.

Günther Wiedemann, Miteinander von einander lernen. Computergestützte Analyse.

Musik Texte heft 75

Tema: Bl.a. engelsk improvisationsmusik.

Clytus Gottwald, Écriture, réalisation, difficulté. Erfahrungen bei der Interpretation Neuer Musik.

Carl Bergstrøm-Nielsen, Fortschreitender Pluralismus. England - Terrain einer radikalen improvisierten Musik.

Peter Niklas Wilson, Meister des Mehrdeutigen. Evan Parker über improvisatorische Strategien.

John Warnaby, Annehmbares Gesicht der Moderne. Junge Komponisten in England.

Neue Zeitschrift für Musik 1998, nr. 2

Tema: Netværk

Reinhard Kager, Die Poesi des Augenblicks. Interaktive Kompositionen des Österreichers K@rlheinz Essl.

Markus Heuger, Music Users. Musikästetische Debatten in der postanalogen Ära.

Golo Föllmer, Musica ex Textura. Om musikken og internettet.

Guerino Mazzola, Collaboration. Das Internet revolutionert Theorie und Praxis der Musik.

Helga de la Motte-Haber, Im Netz der Zeichen. Die Klangarbeiten von Christina Kubisch.

Neue Zeitschrift für Musik 1998, nr. 3

Tema: Israelsk/jødisk musik

Yuval Shaked, Uralte Kultur, Untermieterin eines fünfzigjährigen Staates mit fremd werdenden Werten, sucht eine musikalische Tradition.

Reinhard D. Flender, Auf der Suche nach einer kulturellen Heimat.

Rita Ottens, Der Klezmer als ideologischer Arbeiter. Jiddische Musik in Deutschland.

Peter Gradewitz, Musik zur Bibel - biblische Musik.

Neue Zeitschrift für Musik 1998, nr. 4

Tema: Stockhausen

Albrecht Riethmüller, Religiös und kosmisch gestimmt. Karlheinz Stockhausen zum siebzigsten Geburtstag.

Markus Heuger, Stockhausen goes to town. Der öffentliche Stockhausen.

Richard Toop, Mondrian, Fibonacci... und Stockhausen. Mass und Zahl in "Adieu".

Stefan Fricke, Attacken auf Karlheinz Stockhausen. Fluxus im "Kampf gegen das musikalische Dekor des Faschismus".

Lutz Lesle, Künstler sind wie Leuchttürme. Portrætsamtale med den estiske komponist Erkki-Sven Tüür.

Neue Zeitschrift für Musik 1998, nr. 5

Tema: Musik og tale

Bernd Scheffer, Visuelle und phonetische Poesie und weltliche Meditation.

Christian Scholz, Anfänge der deutschen Lautpoesie.

Positionen 35

Tema: Musik og samfund

Boris Groys, Die Kunst und ihre Gesellschaft oder In Zeiten intellektuell-politischer Gemütlichkeit.

Dror Feiler, Music, Sounds, Noises & Politics.

Max Nyffeler, Sampling Eisler. Zu den Kompositionsverfahren von Heiner Goebbles.

Golo Föllmer, Die Welt und die Klangkunst.

Wolfgang von Schweinitz, Helmholz und die Natur der Töne. Versuch einer akustischen Material-Betrachtung.

Positionen 36

Karlheinz Essl/Bernhard Günther, Musik diesseits der Schrift. Realtime Compositions.

Rudolf Frisius, Musiksprache - Sprachmusik. Grenzüberschreitungen im Schaffen von Carlfriedrich Claus.

Bernhard Lang, Schrift/Bild.

Paul Modler, Computermusik notiert. En indføring i nye notationsmetoder i forbindelse med computermusik.

Andreas Rodler/Martin Burkhardt, Das Internet als Musikinstrument.

Årgang 73/1998-1999, nr. 03